Das ist das neue Tesla Model 3

Gestern hat Tesla das Elektroauto mit dem Namen Model 3 vorgesellt. Das Model 3 soll umgerechnet 31.000 € kosten und somit für die Massen erschwinglich sein. Über die Spezifikationen des Model 3 gab es jahrelang Spekulationen, seit gestern gibt es etwas mehr Klarheit.

  • Das Model 3 wird ab Ende 2017 ausgeliefert. Zuerst an der amerikanischen Westküste. Von dort aus werden sich die Auslieferungen nach Westen bewegen. Es dürfte also bis 2018 dauern, bis das Model 3 auch in Deutschland ausgeliefert wird.
  • Das Basismodel wird in unter 6 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Es wird Versionen geben, die weitaus schneller beschleunigen. Diese werden später angekündigt.
  • Die Reichweite wird ca. 340 km betragen. Tesla geht Davon aus, dass diese Werte sogar übertroffen werden.
  • Das Basismodell wird über einen Heckantrieb verfügen, eine Allradversion ist für später geplant
  • Alle Model 3 werden über die Hardware für selbstfahrende Funktionen verfügen – ein Upgrade wird nicht nötig sein
  • Das Dach besteht komplett aus Glas
  • Das Auto verfügt über einen Kofferraum vorne und hinten
  • Das Model 3 kann an den Supercharger Stationen aufgeladen werden
  • Über einen 15 Zoll Monitor wird das Model 3 kontrolliert, im Gegensatz zum Model S und X ist der Monitor horizontal angeordnet
  • Die Meisten Instrumente werden auf dem zentralen Display angezeigt

Bis Ende 2017 soll auch die Anzahl der Supercharger Stationen verdoppelt werden, sodass sich die Besitzer der Tesla Elektrofahrzeuge noch weniger Gedanken darüber machen müssen, ob sie mit der Batterieladung auch an ihr Ziel kommen. Auch das Händlernetz soll sich verdoppeln, so dass der Weg zum nächsten Tesla-Händler nicht so weit ist.

Model 3 mit 180.000 Vorbestellungen

Die Nachfrage für das neue Model von Tesla scheint hoch zu sein. In den ersten 24 Stunden sind über 180.000 Vorbestellungen eingegangen. Bei einem durchschnittlichen Verkaufspreis von 37.000 Euro entspricht das einem Umsatz von 6.8 Milliarden Euro. Die Zahl ist auch beeindruckend, da Tesla bisher etwa 50.000 Fahrzeuge im Jahr ausgeliefert hat.

Bild: Tesla Motors (alle Rechte vorbehalten)