Meet EDIT – das modulare autonome Auto

411
Das autonome und modulare Fahrzeug EDIT
Das autonome und modulare Fahrzeug EDIT

Meet EDIT – ein völlig autonomes und modulares Fahrzeug, das speziell für den Einsatz in der Dienstleistungsbranche und in der Automobilindustrie entwickelt wurde. Die Idee stammt von der Firma Camal in Italien. Designt wurde EDIT in Palo Alto von einem kalifornischen Unternehmen namens OpenMotors und ist speziell für den Einsatz auf der Straße vorgesehen.

EDIT verwendet eine einzige modulare Plattform, mit der Käufer Karosserieteile nach ihren persönlichen Vorlieben gestalten und austauschen können. Seit mehr als einem Jahr wurde an dem Projekt gearbeitet mit dem Ziel, die Mobilität zu demokratisieren. EDIT ist ein sogenanntes White-Label-Auto oder „Vehicle-as-a-Service“, wie das Unternehmen es selbst nennt. Es ermöglicht Unternehmen und Start-ups kundenspezifische Elektrofahrzeuge und Transportdienstleistungen zu entwerfen, zu prototypisieren und zu bauen.

Video: OpenMotors

Bild (alle Rechte vorbehalten): OpenMotors