Archiv der Kategorie: Messe

ITS Copenhagen: „Quality of Life”

Eine spannende Woche geht zu Ende. Der weltgrößte Kongress für Intelligent Transport Solutions (ITS) startete am Montag in der dänischen Hauptstadt und präsentierte intelligente Lösungsansätze unter dem Motto „ITS-Quality of Life“. Damit stellte die diesjährige ITS den Nutzer und seine spezifischen Bedürfnisse in den Mittelpunkt von Logistik- und Mobilitätssystemen.

Während der fünftägigen Veranstaltung diskutierten Experten aus dem Mobilitätssektor Fragen zu Cybersicherheit und Resilienzplanung sowie Lösungsansätze für die Verkehrsinfrastruktur. Ein weiterer Schwerpunkt lag auf der Multimodalität und dem Weg zu einer nahtlosen und mühelosen Mobilität. Kooperative, vernetzte und automatisierte Mobilität unter besonderer Berücksichtigung der Rechts- und Sicherheitsaspekte waren ebenfalls Themen des Kongresses.

Als Gastgeberstadt des ITS World Congress 2021 präsentierte Hamburg ausgewählte Mobilitätsprojekte aus seiner ITS-Strategie. So stellte die Hamburger Hochbahn AG ihr Projekt Hamburg Electric Autonomous Transportation (HEAT) mit fahrerlosen Kleinbussen vor, die 2019 in der HafenCity getestet werden sollen. MOIA zeigte den Besuchern ein Modell des Elektrofahrzeugs, das im nächsten Jahr auf den Hamburger Straßen eingeführt werden soll. Auf dem deutschen Gemeinschaftsstand in Kopenhagen waren auch die Deutsche Bahn als Smart City Partner sowie Siemens Mobility, T-Systems, Bosch und Fraunhofer vertreten.

Bild: erticonetwork.com (alle Rechte vorbehalten)